125 Jahre ATSV +++ Junioren wieder mit Hallenturnier der Extraklasse +++


Beim ATSV wird es nicht langweilig

Winterpause hört sich nach viel freier Zeit für einen Fußballverein an. Doch die Verantwortlichen nutzten die spielfreie Zeit und so war einiges geboten in den vergangenen drei Monaten.

Neben dem schon traditionellen Preisschafkopf, war das Sportheim auch in diesem Jahr wieder Austragungsort eines Playstation-Turniers der Superlative. Es folgten insgesamt 5 Weihnachtsfeiern, zwei komplette Wochenenden Einsatz am Tirschenreuther Weihnachtsmarkt sowie die Ausrichtung der Zwischen- und Endrunde der D-Junioren Hallenkreismeisterschaft sowie der Vor- und Zwischenrunde der Herren. Im Januar startete die Jugend die Feierlichkeiten zum 125-jährigen Bestehen des ATSV Tirschenreuth mit einem großen Turnier mit 30 Mannschaften in den Altersklassen U7-U13.

Bei der bekannten Radiosendung "Heute im Stadion" wurde schließlich der ATSV gezogen. Wettpate Oliver Kreuzer (vormals Spieler des FC Bayern und ehem. Manager 1860) tippte für uns die Spiele der bayerischen Mannschaften. Leider rechnete er nicht mit der Auswärtsstärke der Augsburger, die beim Vfl Wolfburg gewannen und so unsere Chancen auf den Jackpot vereitelten.



"Alte Herren" bei Hallenkreismeisterschaft

Nach der überaus erfolgreichen Freiluft-Saison unserer Alten Herren, wähnte man sich auch stark genug um bei den Hallenkreismeisterschaften der Senioren A bestehen zu können.

Leider reichte es nur zum 5. und damit letzten Platz in der Mitterteicher Mehrzweckhalle. Vor allem der Ausfall des etatmäßigen Stammkeepers Charles "Katze" Hansen war für die Mannschaft nicht zu kompensieren und schockte die Mannschaft doch gewaltig.

Auch die Taktik hinten offen und vorne schau mer mal, führte nicht zum Erfolg. Doch AH-Macher Alexis "Pep" Ried wäre nicht unser Chefstratege, wenn er nicht schon die Vorbereitungen fürs nächste Jahr treffen würde. Eine noch gezieltere Vorbereitung und eine noch stärkere Bank werden die Schmach von Mitterteich schon bald vergessen machen ;)!   

 

 



Erste Mannschaft im Trainingslager

Auch unsere Herren-Teams beendeten am vergangenen Wochenende bereits die Winterpause.

Mit beiden Mannschaften bezog man das Hotel Bohemia in Franzensbad. Nach einem Training am Freitag abend und einem

Lauf am frühen Samstag Morgen, konnte man auch am Samstag noch einmal den Kunstrasenplatz vor Ort nutzen. Danach stand Erholung bei einer Massage auf dem Programm. Nach dem Abendessen ging es zur nahegelegenen Bowling-Bahn.

Routinier Thomas Wittke war es vorbehalten das mannschaftsinterne Turnier für sich zu entscheiden. Am Sonntagvormittag beendete man mit einem Besuch der Heilquellen im berühmten Kurort und einem gemeinsamen Mittagessen den erfolgreichen Start in die Rückrundenvorbereitung.

 

 

Trainer Marco Zeus hat ein umfangreiches Trainingsprogramm ausgearbeitet. Dreimal wöchentlich werden die Grundlagen für die Restserie gelegt. Auch ein erstes Testspiel hat man schon absolviert.



125 Jahre ATSV / Junioren starten mit Hallenturnier

Der ATSV hatte zu seinem traditionellen Hallenturnier geladen und 30 Mannschaften sind dieser Einladung gefolgt in der G, F, E und D-Jugend gegeneinander anzutreten. MIt diesem Turnier wurden die Feierlichkeiten zum 125-Jährigen Jubiläum des ATSV eingeläutet.
Jede Mannschaft wurde vom Turnier- und Jugendleiter Thorsten Ziegler einzeln den Zuschauern vorgestellt. Ein wohl einmaliges Erlebnis erlebten die jungen Kicker als sie im Spotlicht in die Halle zusammen mit ihrer Mannschaft präsentiert wurden.
Gestartet wurde dann mit den D-Jugendlichen. In zwei ausgeglichenen Gruppen konnten sich schließlich die Spielgemeinschaft Tirschenreuth 1 und DJK Falkenberg sowie die JFG Stiftland und SG Tirschenreuth 2 durchsetzen. Im Halbfinale hatten die Tirschenreuther Mannschaften das Nachsehen. Im Finale konnte letztendlich knapp aber verdient Vorjahressieger Falkenberg mit 2:1 gegen die JFG Stiftland die Oberhand behalten. Die weiteren Platzierungen: 3. SG TIR 1 4. SG TIR 2 5. JFG Haidenaabtal 6. TSV Erbendorf 7. VfB Weiden 8. SG TIR 3.
 
Bei den F.-Junioren waren die Teams vom SV Mitterteich, ASV Waldsassen, FC Tirschenreuth, TSV Bärnau, SG Großkonreuth, DJK Falkenberg und zwei Mannschaften vom ATSV am Start. Durch ihre faire Spielweise bewiesen alle Teams, dass ein Schiedsrichter nicht unbedingt notwendig ist. Spannend und hochklassig war es aber trotzdem, so dass kurzerhand alle Mannschaften zu Siegern erklärt wurden.
 
Dann zeigten die E-Jugendlichen ihr Können. Hier war es schließlich der TSV Bärnau, der am Schluß den Siegerpokal in Empfang nehmen durfte. Hinter dem Sieger belegten der FC Tirschenreuth, SV Altenstadt und die Gastgeber die vorderen Plätze. Dahinter reihten sich Kondrau, SV Mitterteich, TSV Konnersreuth sowie der SV Steinmühle ein.
Und die kleinsten beendeten dann unser Turnier. Schirmitz, Großkonreuth, FC Tirschenreuth, SV Steinmühle, SF Kondrau und der Gastgeber standen sich gegenüber. Alle Spieler zeigten, dass sie schon in naher Zukunft große Verstärkungen für ihre Vereine sind. So kam die Turnierleitung  auch hier nur zu einem Ergebnis, alle Mannschaften wurden zum Sieger erklärt. Die Siegerehrung nahmen  Vorstand Gert Ernst und der Sport-und Jugendbeauftragte der Stadt Tirschenreuth Huberth Rosner vor. Neben einer Urkunde und einem Pokal für jede Mannschaft, bekam jeder Spieler eine Medaille als Anerkennung für seine tollen Leistungen.
 
Insgesamt eine sehr gelungene Veranstaltung ! Herzlichen Dank geht an alle Helfer – sei es im Verkaufsstand, bei der Turnierleitung oder auch als Schiedsrichter! Ihr wart spitze

 



Aktuelle Hallen Trainingszeiten der ATSV Juniorenteams

G-Jugend (Jahrgang 2010 und jünger)

F-Jugend (Jahrgang 2008/09)

E-Jugend (Jahrgang 2006/07)

Donnerstag, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr / GS

Freitag, 16.00 Uhr - 17:00 Uhr / MS

Mittwoch, 18.00 Uhr - 19.00 Uhr / GS



Abkürzungen: GS  Turnhalle Grundschule  MS Turnhalle Mittelschule



Aktuelle Hallen Trainingszeiten der SG TIR Juniorenteams

D2-Jugend

D1-Jugend

C2-Jugend

C1-Jugend

B-Jugend

A-Jugend

Dienstag, 18:30 Uhr - 19:30 Uhr / MS

Freitag, 16.00 Uhr - 17:00 Uhr / GS

Dienstag, 19.30 Uhr - 20:30 Uhr / MS

Mittwoch, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr / MS

Donnerstag, 18:45 Uhr - 20:00 Uhr / MS

Dienstag, 20:15 Uhr - 21:45 Uhr / GS


Abkürzungen: GS  Turnhalle Grundschule  MS Turnhalle Mittelschule



Aktuelles Kaderfoto 2016/2017